Bergbau

Eines der unangenehmsten Nebenprodukte beim Bergbau ist der schwere Minenschlamm, welcher oftmals giftige Chemikalien enthält und ein grosses Umweltproblem darstellt. Dieser Schlamm wird in Nasslager-Gruben oder in offene Teiche transportiert und gelagert. Die in dieser Industrie eingebauten Plattenschieber müssen deshalb in beiden Durchflussrichtungen dicht sein und trotz den extremen Bedingungen eine hohe Lebensdauer aufweisen. Die meisten Minenschlämme sind hoch abrasiv und bewegen sich mit hoher Geschwindigkeit. Die Plattenschieber müssen einwandfrei ohne Unterbruch funktionieren, denn eine Wartung findet nur alle 18-24 Monate statt. Der Wey Plattenschieber ist die perfekte Lösung für die Minenindustrie, denn hier wird absolute Dichtheit und Langlebigkeit verlangt.