Zementindustrie

Die Konstruktion des Wey Plattenschiebers macht ihn zu einer bevorzugten Absperrarmatur in der Zementindustrie. Zement wird mit einem sehr spezifischen chemischen Verfahren aus Kalzium, Silikon, Aluminium, Eisen und anderen Komponenten hergestellt. Gängige Materialien, welche benötigt werden, sind Kalkstein, Schalen und Kreide oder Mergel, kombiniert mit Schalen, Lehm, Schiefer, Hochofenschlacke, Quarzsand und Eisenerz. Konventionelle Plattenschieber sind normalerweise nicht für Zementgemische geeignet. Absolute Dichtheit in beiden Durchflussrichtungen ist eine Notwendigkeit. Lekage ist dringend zu vermeiden. Die einzigartige Querdichtung mit Schaber verhindert eine Leckage und kann direkt vor Ort und unter vollem Druck nachgedichtet werden, ohne den Schieber ausbauen oder die Anlage herunterfahren zu müssen.